Start  > News

Lampentausch spart 78.000 Kilogramm CO2 jährlich

Mit ELE-Contracting profitieren im Wissenschaftspark alle Seiten von der sparsamen LED-Technologie.

Vorstandswechsel im Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V.

Dr. Babette Nieder aus Herten und Dr. Thomas Bernhard aus Gelsenkirchen leiten nun den interkommunalen Förderverein

Torhäuser der ehemaligen Zeche Westerholt werden saniert

Stadtbauräte von Gelsenkirchen und Herten starten symbolträchtiges Bauvorhaben auf der Städtegrenze

Neues Windrad auf der Halde Hoppenbruch in Betrieb

Repowering eines der ersten Haldenwindräder: Mit einer Leistung von 3 MW kann Strom für umgerechnet 1900 Haushalte erzeugt werden

Fraunhofer ISE LSC forscht im Konsortium an Solarzellen aus Perowskiten

Neuartige Materialien lassen in Zukunft geringere Kosten erwarten, aber: Die Zellen müssten stabiler werden und ihr Bleigehalt sinken

"Allee des Wandels" für EU-Regiostars nominiert

Eines von 3 deutschen, 23 europäischen besonders innovativen Projekten der EU-Regionalförderung

Die Stadt als Speicher

Feldversuch in Herten gestartet - Baustein für die Energiewende

Komplettpaket für kluges Heizen von der ELE

Thermografie und moderne Heiztechnik

Einsatz für die Forschung

Familie Wessing freut sich über den Hertener Klimapreis

Wärmebilder zeigen kuriose Energielecks

Verbraucherzentrale NRW bietet in Gelsenkirchen Thermografie und Energieberatung im Paket an

Schülerinnen und Schüler erkunden am Green Day „grüne Jobs“ im EnergyLab in Gelsenkirchen

Im Fokus: Berufsfelder im Bereich Erneuerbare Energien, Berufschancen und Studienperspektiven

452 Teilnehmende beim Stadtradeln in Herten

24 Teams legen rund 65.500 Kilometer zurück

Hertener Klimapreis geht an die Kita mit der Ameisenfarm

Schon die Kindergartenkinder in Herten wissen, warum Ameisen besonders eifrige CO2-Killer sind

Windstrom im Vorratsbeutel

Projektvideo des Anwenderzentrums h2herten - ein ausgezeichnetes Projekt der KlimaExpo.NRW

Im Sommer die Heizung umrüsten

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat neue Fördermittel für die Modernisierung alter Heizungsanlagen freigegeben. Wer mit dem Gedanken einer Heizungsmodernisierung spielt, sollte die Sommermonate für den Umbau nutzen.

Woche der Sonne in Gelsenkirchen-Herten

Vom 1. bis 12. Mai hat das Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten gemeinsam mit vielen Akteuren aus den Städten informatives Programm zusammengestellt. Eine Radtour, Besichtigungen, Vorträgen und Veranstaltungen laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich für den Klimaschutz zu engagieren.

Eisbären für die Woche der Sonne

Die Eisbären-Landschaft in der ZOOM-Erlebniswelt lieferte eine perfekte Kulisse für die Pressekonferenz zur Woche der Sonne in Gelsenkirchen und Herten, wie das hier verlinkte mypott-Video sehr schön zeigt. Einfach mal reinklicken!

Kontakt

Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V.
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Telefon 0209.167-1004
Telefax 0209.167-1001
E-Mail: klimabuendnis@gelsenkirchen-herten.de

Umbenennung

Im April 2014 wurde der Förderverein Solarstadt Gelsenkirchen umbenannt in Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten.