Martin-Luther-Sekundarschule

Die "Allee des Wandels" ist Lernort. Hier, an diesem Schulstandort, wird dieser Anspruch Wirklichkeit. Seit 1995 verpflichtet sich die Schule in ihrem Schulprogramm zum Handeln:

"Die Schule macht es sich zur Aufgabe, die Schonung natürlicher Ressourcen und die naturnahe Gestaltung der Schulumgebung als Verpflichtung anzusehen."