Tag der Erneuerbaren Energien 2007 - Woche der Sonne

Vortragsabend zur "Woche der Sonne" am 3. Mai 2007

Beginnend mit dem traditionellen Tag der Erneuerbaren Energien, dem Tschernobyl-Gedenktag, 28. April, werden auch in diesem Jahr wieder in vielen Städten und Gemeinden Veranstaltungen stattfinden. Erstmalig wird an diesem Tag die bundesweite Aktion "Woche der Sonne" gestartet.
Die Solarstadt Gelsenkirchen lädt in diesem Rahmen gemeinsam mit dem VEE (Verein zur Förderung erneuerbarer Energien und energiesparender Techniken, Gladbeck) zu einem Infoabend am Donnerstag, 3. Mai, 18:00 Uhr, in den Wissenschaftspark ein. Michael Vorkötter, abakus energiesysteme gmbh, und Thorsten Ellenbeck, Wissenschaftspark Gelsenkirchen, informieren darüber, wie man Solarstromsysteme aller Größenordnungen - von der Hausdachanlage bis zum Bürgersolarkraftwerk - wirtschaftlich planen und betreiben kann.
Wer eine Stunde vorher kommt kann an einer kostenlosen Führung zur SolarExpo und zur Photovoltaikanlage des Wissenschaftsparks,
Munscheidstr. 14, teilnehmen.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Veranstaltungen: www.woche-der-sonne.de

< zurück