Start  > Termine
Samstag, 2. Juni 2018, bis Freitag, 22. Juni 2018

Stadtradeln in Gelsenkirchen und Herten mit Auftakttour

Auftaktradeln am 2. Juni führt von Herten nach Gelsenkirchen

In diesem Jahr nehmen die Städte Gelsenkirchen und Herten wieder am  bundesweiten Fahrradwettbewerb Stadtradeln teil. Dabei treten Kommunen 21 Tage hintereinander für ein besseres Klima in die Pedale. Vom 2. Juni bis zum 22. Juni radeln 16 weitere Städten aus der Metropole Ruhr , für den guten Zweck. Beim Stadtradeln werden erneut die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalparlamente in Deutschland sowie die fleißigsten Radlerinnen und Radler in Gelsenkirchen und Herten gesucht.

Auftakttour am 2. Juni 2018

Für die Auftakttour des Hertener ADFC, am Samstag, 2. Juni, treffen sich alle Interessierten um 11.30 Uhr am Hertener Rathaus. Die Tour ist ungefähr 40 Kilometer lang. Von dort fährt die Gruppe gemeinsam zur offiziellen Eröffnungsveranstaltung im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer nur zur Eröffnung kommen möchte, kann dies natürlich auch gerne tun. Um 14.30 Uhr eröffnet der Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski mit anderen Vertretern das Stadtradeln 2018 an der "Kinderburg". Sie liegt im Westteil des Parks und ist durch eine ca. 3 km lange Radwegverbindung vom Nordsternpark/Rhein-Herne-Kanal erreichbar.

Online-Registrierung und Kilometerstand

Noch können sich Interessenten registrieren und mitradeln. Die gefahrenen Kilometer können einfach online im Radelkalender eingetragen werden. Hierzu können sich Interessierte ab sofort

registrieren und ein Team auswählen. 

 

 

 

 

Kontakt

Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V.
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Telefon 0209.167-1004
Telefax 0209.167-1001
E-Mail: klimabuendnis@gelsenkirchen-herten.de

Umbenennung

Im April 2014 wurde der Förderverein Solarstadt Gelsenkirchen umbenannt in Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten.